Dienstag, 9. August 2011

Da war mir mal sehr langweilig und ich durfte nicht an die Kekse, die auf dem Boden lagen.

Kommentare:

  1. Ich würde ja behaupten, wir brauchen unbedingt oben einen eigenen Reiter, der zu einer "Trickliste" führt. Die Admin hat immer so ihre Schwierigkeiten, beim Üben mit Flummie nichts zu vergessen, weil sich doch schon einiges zusammengeläppert hat. Abgesehen davon hat sie schon einige Sachen bei Euch gesehen, die sie der Flummie auch beibringen will.

    Vor allem: Halten (was ja dann mit "bring's dem Herrchen" enden kann)
    und: Pfoti überkreuz. Das ist genial.

    Pfoti über die Augen ist obersüß, aber dazu hat die beiderseitige Geduld noch nie gereicht ;-)

    Als Ideen-Revanche …. ähem …. *grübel* … achja: "Gib mir die Hand". Das schaut putzig aus, dabei muß Flummie nämlich GEHEN und nur wenns schneller wird, darf sie HOPSEN. War gar nicht so einfach, sie am Hopsen zu hindern.

    Das ZickZack durch die Beine, während Frauchen geht, könnt Ihr höchstwahrscheinlich, hm?

    Die Admin dreht ja grad Flummie als Film ab, aber irgendwas fehlt immer. Außerdem ist Flummie recht launisch, was das Faxenmachen betrifft: Manchmal völlig begeistert und manchmal nur in Zeitlupe ;-)

    *bla-blubb*

    AntwortenLöschen
  2. Eine Trickliste kann ich machen, klar.

    Pfoti über Augen kann ich nicht...kommt aber noch!

    "Gib mir die Hand" versteh ich nicht, kannst du das nochmal erklären?

    ZickZack kann ich!

    Und...naja...momentan hab ich auch nicht immer Lust. Clickert die Flummie denn? Ich clicker eigendlich schon ziemlich lange, aber zur Zeit hab ich irgendwie Angst vor dem Clicker...Es passierten gruslige Dinge nach dem Click und jetzt vertrau ich dem nich mehr so ganz...Ich versteck mich dann lieber irgendwo. Vielleicht probier ich wieder das Clickern aus in einer Woche...oder zwei, aber momentan muss Frauchen ohne auskommen. Leider weiß sie sonst nicht, wie sie mir neue Sachen, naja...verklickern soll...also ohne Clicker.
    Man riecht sich!

    AntwortenLöschen